Logo Ballastgewichte DE
     
 

Start

GMC-Gewichte

Suer-Gewichte

Schwerbeton

Wechselzapfen

English

Kontakt

 

 

Wechselzapfen ersparen das Auswechseln!

Der austauschbare Aufnahmezapfen für Heck- und / oder Fronthydrauliksysteme.

Ballastkörper sind mit drei Punkten am Traktor befestigt und bestehen aus Unterlenker/Wechselzapfen sowie Oberlenker. Die seitlichen Aufnahmezapfen tragen die Hauptlast. Abhängig von der Traktorenleistung werden drei verschiedene Durchmesser (Kategorien) angeboten.

Bei der Aufnahme der Ballastkörper können diese Zapfen infolge Überbelastung beschädigt werden oder abreißen. Herkömmliche, mit durchgehend eingegossener Welle hergestellte Ballastkörper müssen in so einem Falle komplett ausgetauscht werden.

Der austauschbare Wechselzapfen erhöht somit die Lebensdauer eines aus Stahlbeton gefertigten Ballastkörpers um ein Vielfaches. Bei Veränderung der Traktorenleistung kann wahlweise eine andere Kategorie (Durchmesser) eingeschraubt werden.

Die beiden seitlichen Wechselzapfen werden im Feingewinde durch je vier Gewindeanker in die Negativ-Form eingebracht. Beim Ausgießen der Form umschließt der flüssige Beton die Gewindeanker. Sobald der Beton ausgehärtet ist, sind die Wechselzapfen in ihrem Gewinde fest in dem Betonkörper verankert.

   
 
 

 

   
   
   

Infos zum Download
(2MB PDF)